Udo im Literaturhaus

Datum
Ort Literaturhaus, Berlin (Kaminzimmer), Fasanenstraße, Charlottenburg

Wiebke Eden, bekannt für leise, intensive Töne, stellt im Kaminzimmer des Literaturhauses ihre Erzählung "Udo" vor http://tanjalanger.de/werke/udo/

Nachdenklich, doch zugleich von großer innerer Spannung ist Wiebke Edens Schreibweise ("Die Zeit der roten Früchte" bei Arche wurde dafür oft gelobt). Hier erzählt sie von zwei Außenseitern in einer dörflichen Gegend, vom heranwachsenden Jungen Udo, der nicht so tickt wie die anderen, und der verwitweten Mutter der Erzählerin, die zu den Männern der Umgebung komplizierte Verhältnisse pflegt. Die Begegnung der beiden führt zu jenen Veränderungen, die, kaum merklich, von großer Bedeutung sind. 

Eine zarte, existenzielle Erzählung.

Außer "Udo" hat Wiebke Eden im Bübül Verlag Berlin auch die Erzählung "Das Liebespaar" veröffentlicht.

 

 

Es lesen weitere Mitglieder des Vereins Berliner Schriftsteller aus ihren Neuerscheinungen.